Vorsorge-Lexikon

Risikoleistungen

zurück...

Im Invaliditätsfall bezahlen Pensionskassen eine Invaliditätsrente, die Sparprämien fürs Alter sowie allfällige Kinderrenten. Die Invalidenrente wird bis 65 resp. 64 ausgerichtet. Danach wird sie durch die Pensionskassen-Altersrente abgelöst, welche oft tiefer ausfällt als die Pensionskassen-Invalidenrente.


zurück...
cron