Medien-Echo

05.01.2010, DR. MARTIN WECHSLER AG
RentenABC im Schweizer Radio DRS

Das Schweizer Radio DRS hat in der Konsumentensendung "Espresso" einen Beitrag zum RentenABC gebracht. Guido Berger, Fachredaktor IT/Neue Medien, zieht ein sehr positives Fazit und kommt zu dem Schluss, dass Fragen wie "Wann kann Wohneigentum mit Geldern aus der Pensionskasse gekauft werden?" oder "Wie wirken sich Arbeitslosigkeit oder eine Scheidung auf die Rente aus?" mit dem Spiel ausprobiert und simuliert werden können. Gemäss Guido Berger können dank der laufenden Tipps im Spiel Sachverhalte auch dann nachvollzogen werden, wenn man sich bisher noch nicht ausführlich mit dem Thema Pensionskasse auseinander gesetzt hat. Das Spiel hat gegenüber einem Buch den entscheidenden Vorteil, dass man verschiedene Situationen ausprobieren kann und die Auswirkung auf die Rente an konkreten Zahlen sieht.

05.01.2010, DR. MARTIN WECHSLER AG
RentenABC verbreitet sich in den Medien

Nach der NZZ am Sonntag und dem Oltener Tagblatt hat auch der Tagesanzeiger einen Bericht über das RentenABC veröffentlicht. In den Beiträgen wird jeweils darauf hingewiesen, wie verschiedene Situationen die Entwicklung des Pensionskassenkapitals beeinflussen oder welche Möglichkeiten man hat, die Vorsorge zu optimieren. Man ist sich einig, dass das Spiel dazu beiträgt, dem Verbraucher das schwierige Thema Pensionskasse in verständlicher Form nahe zu bringen. Ausserdem wird das RentenABC auch in diversen Online-Artikeln empfohlen, zum Beispiel auf der BILANZ-Homepage, beim K-Tipp oder im Vorsorgeforum.

09.11.2009, DR. MARTIN WECHSLER AG
Positives Feedback Fachpresse

Das Vorsorgeforum / Die berufliche Vorsorge der Schweiz schreibt im BVG-aktuell folgenden Artikel über das «Renten ABC»: http://www.vorsorgeforum.ch/bvg-aktuell/2009/11/5/renten-abc-ndash-im-wunderland-der-2-saumlule.html

04.11.2009, DR. MARTIN WECHSLER AG
Das «Renten ABC» ist online

Das komplexe Vorsorgewissen in «leicht verdaulicher» und unterhaltsamer Form. Zum 25-jährigen Jubiläum des BVG-Obligatoriums entwickelten Dr. Martin Wechsler und sein Experten-Team in der Freizeit das «Renten ABC»: Das erste interaktive Onlinespiel zur zweiten Säule sowie den Hauptaspekten zur ersten und dritten Säule. Ein einzigartiger Gratis-Service für die Versicherten.